Kompetenz ausbauen - Firmeninterne Trainings

Was ist ein firmeninternes Training?

In einem firmeninternen Training kann ein schon bestehendes Trainingskonzept Ihrem Anliegen und Ihren Bedürfnissen angepasst, oder auch ein ganz neues Konzept für Sie entwickelt werden.
Das umfasst Zielsetzung, Inhalt und Trainingsablauf, sowie Teilnehmeranzahl und Dauer des Trainings.
Termin und Trainingsort sind flexibel bestimmbar:
Das Training kann bei Ihnen im Unternehmen oder an einem von Ihnen gewählten Seminarort stattfinden.
Die firmeninternen Trainings können zum einen aus Einzelmaßnahmen für ein Thema bestehen, z.B. „Zielorientiertes Feedback geben“. Zum anderen können ganze Qualifizierungsreihen bestehend aus mehreren Bausteinen durchgeführt werden, z.B. für die Qualifizierung Ihrer Nachwuchsführungskräfte.
Ihr Vorteil bei firmeninternen Trainings ist die hohe Flexibilität und Effizienz, denn das gesamte Trainingskonzept ist speziell auf Ihre Situation zugeschnitten.

 

Wann ist ein firmeninternes Training sinnvoll?

Ein firmeninternes Training ist für Sie geeignet, wenn …
… Sie mehrere (angehende) Führungskräfte gemeinsam qualifizieren lassen möchten.
… Sie ein unternehmensspezifisches Führungsthema haben, in dem Sie Ihr Führungsteam fit machen möchten.
… Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Ihrem Unternehmen qualifizieren lassen möchten.

 

Mögliche Trainingsthemen

  • „Vom Kollegen zum Vorgesetzten“ – Den Rollenwechsel bewusst gestalten
  • „Führen von schwierigen Mitarbeitergespräche“ – Kommunikation als Basis für souveräne Mitarbeiterführung
  • „Meinen Führungsstil optimieren“ –  Reflexion & neue Handlungsoptionen für erfahrene Führungskräfte
  • „Hart & herzlich“ - Faire und zielorientierte Kommunikation für Mitarbeiter in Schlüsselpositionen
  • „Meine Zeit & Ich“ – Selbst- & Zeitmanagement für Führungskräfte
  • „Die Kunst, den richtigen Bewerber zu erkennen“ – mit einem klaren Stellenprofil und den richtigen Fragen

 

Wie ist die Vorgehensweise?

Es gibt zwei Varianten:

Variante 1 „Bestehendes Thema“
Auftragsklärung: Sie wählen ein Training aus dem Angebot „Offene Trainings“ und im gemeinsamen Gespräch passen wir das gewünschte Trainingsergebnis an Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf an.
Umsetzung: Nach der Terminabstimmung und Festlegung der Trainingsräume können wir direkt beginnen.
Rechnen Sie nach, schon ab 4 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kann sich ein firmeninternes Training für Sie lohnen!

Variante 2 „Individuelles Thema“
Auftragsklärung: Im ersten Schritt besprechen wir gemeinsam Ihr Anliegen und Ihren Bedarf. Wenn möglich, spreche ich anschließend mit einigen der potentiellen Teilnehmer und Teilnehmerinnen, um einen genaueren Eindruck zu bekommen. Aufbauend auf unser Gespräch erhalten Sie von mir ein Grobkonzept.
Bis hierhin ist unsere Zusammenarbeit unverbindlich.
Entscheidung & Umsetzung: Erst nach der Konzeptbesprechung entscheiden Sie, ob und wie wir weitermachen.
Im nächsten Schritt erarbeite ich ein Detailkonzept, das wir nochmals besprechen. Dabei wird auch der Termin festgelegt. Wenn Sie möchten, mache ich Ihnen Vorschläge für Räumlichkeiten und übernehme für Sie das Schreiben der Einladungen. Und dann kann’s auch schon losgehen.

Sprechen Sie mich an. Kontakt
Ich freue mich auf Sie!