Kompetenz ausbauen - Offene Trainings

Was ist ein Offenes Training?

Ein Offenes Training bei mir hat stets ein festgelegtes, klar definiertes Thema aus dem Führungsalltag, das während dem Training intensiv und mit praxistauglichen Techniken in kleinen Gruppen bearbeitet wird. Die intensive eigene Auseinandersetzung der Teilnehmenden mit einem Thema führt zu positiven Lerneffekten und einem hohen Transfer in die Praxis.

Das Offene Training hat zudem den Vorteil, dass sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus verschiedenen Unternehmen austauschen können. Dadurch ergeben sich oft völlig neue Blickwinkel und Ideen.
Die Organisation des Offenen Trainings übernehme ich. Für Sie heißt das, Sie können sich nach der Buchung entspannt Ihren Aufgaben widmen.
Aktuelle Termine finden Sie hier.

 

Wann ist ein Offenes Training sinnvoll?

Ein Offenes Training ist für Sie geeignet, wenn…

… ein einzelner Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin die eigenen Kompetenzen ausbauen will.
… der Trainingsbedarf sich auf ein allgemeines Führungsthema bezieht.
… der Mitarbeiter bzw. die Mitarbeiterin lieber außerhalb des eigenen Unternehmens das Thema vertiefen möchte.

 

Wie buche ich ein Offenes Training?

Themenauswahl: Themen, Termine und alles Wissenswerte zu den Offenen Seminaren finden Sie unter Termine.
Buchung: Schicken Sie mir einfach den gewünschten Titel und Termin sowie den Namen der teilnehmenden Person an anmeldung@karin-straub.de. Sie bekommen von mir umgehend schriftlich Ihre verbindliche Platzzusage bzw., wenn das Training ausgebucht ist, unverbindliche Terminvorschläge.
Die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge des E-Maileingangs.
Die AGBs finden Sie hier.

Buchen Sie hier.